Video´s

Neuer Datenservice der nlb für Buchhaltung senden und abholen

Für jeden Programmanwender stellt die nlb den neuen Datenservice bereit, damit auch bei umfangreichen Buchhaltungen ein reibungsloser Datenaustausch zwischen Steuerberater/Buchstelle und Betrieb gewährleistet ist.

Hierzu benötigen Sie die nlb-Postfach-ID des Empfängers, die Sie bei ihm einmal erfragen und in Ihr eigenes Programm als Ziel der Datensendung eintragen müssen.

Wir haben zwei Erklärvideos vorbereitet, die zeigen, wie einfach es geht:
Starten Sie mit nlb.de/senden

Oder erwarten Sie bereits eine Rücksendung vom Steuerberater? 
Dann geht es mit nlb.de/abholen

Selbstverständlich werden die Daten in verschlüsselter Form versendet.

Zahlungsverkehr mit integriertem Banking

Mit dem integrierten Banking wird der Arbeitsablauf beim Zahlungsverkehr noch flüssiger. Das Ziel, die Überweisungen und Lastschriften direkt zur Bank hochzuladen, wird nun ohne Umweg über eine andere Homebanking-Software erreicht.

Anschaulich wird diese neue Programm-Funktion in einem Video erklärt.

Starten Sie hier: nlb.de/banking

Dieses und andere Features sind mit der Programmversion 3.80 sofort nutzbar.